Transparenz

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Wir verpflichten uns, offen zu legen, welche Ziele wir verfolgen, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer darüber entscheidet. Wir stellen diese Informationen klar strukturiert und leicht auffindbar ins Netz.

Informationen über die Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH entsprechend der Selbstverpflichtung.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr


Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH 
Eisenhammerweg 12, 13507 Berlin

HRB-Nr.: 64753 Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Gründung der Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH: 1998
siehe auch (► Über uns)

2. Gesellschaftervertrag und Angaben zu den Zielen unserer Organisation

zum ► Gesellschaftervertrag

zum ► Unternehmensleitbild

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Steuerpflicht erstreckt sich ausschließlich auf den von der Körperschaft unterhaltenen (einheitlichen) steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Im Übrigen ist unsere Arbeit nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/027/38317 vom 10.07.2015 für den Zeitraum 01.01.2016 bis 31.12.2018) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Geschäftsführung:
Dr. Andreas Eckhoff, Stephan Richter

Gesellschafter:
Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk gemeinnützige AG (EJF gAG)
zur ► Initiative Transparente Zivilgesellschaft der EJF gAG

5. Tätigkeitsbericht

Bitte geben Sie auf der Internetseite: https://www.unternehmensregister.de/ureg/ als Suchbegriff „Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH“ ein. Hier finden Sie den Jahresabschluss mit umfassenden Informationen zur Tätigkeit des Unternehmens, zur Herkunft der finanziellen Mittel und zu deren Verwendung.
Zur Ergänzung die  Gewinn und Verlustrechnung und der aktuelle Jahresbericht des EJF mit dem Part über die Diakonie-Pflege Reinickendorf. 

6. Personalstruktur

Hauptamtlich Mitarbeitende: 386
(Stand 29.01.2018)

7. Mittelherkunft

Siehe Punkt 5.

8. Mittelverwendung


Siehe Punkt 5.

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten


Gesellschafter der Diakonie-Pflege Reinickendorf gGmbH ist zu 100% die Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk gemeinnützige AG (EJF gAG).

10. Namen von juristischen und natürlichen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.

Es existieren weder juristische noch natürliche Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.